10.05.2018 - Schäden durch Unwetter (Starkregen) Burgenland

Infos zu Unwetter-Schäden bekannt aus Medien & Schadensanalysen
Forumsregeln
Bitte beachte dass das Posten reiner Links / URL's nur kurzfristig Sinn macht, da diese nach einer gewissen Zeit verfallen. Besser ist es die essentiellen Text-Teile des Berichtes als Zitat (Quote), einer im Forum verfügbaren Funktion, zusätzlich zum Link einfügen (copy and paste).
Antworten
Benutzeravatar
nuntius
Beiträge: 1227
Registriert: Sonntag 13. Juli 2014, 13:10
Wohnort: Bez. Güssing/Bgld

Donnerstag 10. Mai 2018, 19:33

burgenland.orf.at hat geschrieben:Unwetter im Mittelburgenland
Im Bezirk Oberpullendorf hat es am Donnerstagnachmittag zum Teil heftige Unwetter gegeben. Mehrere Feuerwehren mussten zu Einsätzen ausrücken.
Betroffen waren laut Landessicherheitszentrale die Gemeinden Deutschkreutz, Unterfrauenhaid und Raiding. Die örtlichen Feuerwehren waren dort Donnerstagnachmittag nach den Untwettern mit Pumparbeiten beschäftigt. Straßen standen zum Teil unter Wasser, wie Amateurvideos zeigen.
Ein Video gibt's auch, zu sehen im Bericht unter http://burgenland.orf.at/news/stories/2912050/
Standort: Südburgenland - 47°9'35''N 16°17'20''E - 263m ü.A.
Feuerfrosch 2019
Antworten