Wetterdiskussion März 2021

Diskussionen rund um Kurz- & Mittelfristprognosen und Wetterentwicklungen
Antworten
Benutzeravatar
nuntius
Beiträge: 1286
Registriert: Sonntag 13. Juli 2014, 13:10
Wohnort: Bez. Güssing/Bgld

Donnerstag 25. Februar 2021, 18:12

Die letzte Woche im Februar ist geprägt von sehr frühlingshaftem Wetter, welches am Wochenende wieder von kühleren Luftmassen abgelöst wird. Ob es zum Winterrevival im März und den Schneeflocken am ersten Wochenende kommt, bleibt noch abzuwarten. *kaffee* ;)

Bild

Bild
Standort: Südburgenland - 47°9'35''N 16°17'20''E - 263m ü.A.
Feuerfrosch 2019
Benutzeravatar
sugarless
Beiträge: 1713
Registriert: Montag 21. November 2011, 16:45
Wohnort: Weißkirchen/Stmk

Freitag 26. Februar 2021, 06:56

Hallo,

die erste Märzwoche geht einmal so weiter wie der Februar endet: viel Sonne, kein Niederschlag(Ausnahme morgen Samstag) und Frühlingstemperaturen. *sonne*
Weißkirchen/Stmk auf 738 Meter Seehöhe
Helmut Graz
Beiträge: 1776
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 13:15

Dienstag 2. März 2021, 08:45

Guten Morgen!

Nach dem Vorfrühling wird es wohl eine Umstellung geben, zumindest Alpennordseitig könnte sich ab 800-1000m recht winterliches Wetter einstellen, sonst aber auch eher wieder so halbwegs der Jahreszeit entsprechende Temperaturen. EZ mit etwas mehr Schnee für die Alpennordseite als Gfs.

Akkumulierter Schnee für Österreich nach EZ 00

https://kachelmannwetter.com/de/modellk ... 0000z.html
lg Helmut Kalsdorf b. Graz
Benutzeravatar
nuntius
Beiträge: 1286
Registriert: Sonntag 13. Juli 2014, 13:10
Wohnort: Bez. Güssing/Bgld

Freitag 5. März 2021, 08:22

Die in der Nacht eingetroffene Kaltfront beendete den sonnig, warmen geprägten Wettercharakter der letzten Tage. Da und dort sind Niederschläge, geografisch abhängig auch Schneefall, möglich. Die Temperaturen gehen kurzzeitg auf das jahreszeitlich entsprechende Niveau zurück. Ob noch ein Winter Teil 2 im März kommt, ist derzeit noch nicht zusagen.

Interessant wird die weitere Entwicklung kommende Woche, wenn die u.a. letzte Karte so eintrifft, dann ist ein markantes Sturmereignis zu erwarten.

Bild

Bild

Bild
Standort: Südburgenland - 47°9'35''N 16°17'20''E - 263m ü.A.
Feuerfrosch 2019
Kirni
Beiträge: 1
Registriert: Freitag 5. März 2021, 10:14

Samstag 6. März 2021, 12:36

Bin schon sehr gespannt auf die "Sturmlage" *wind*
GEM rechnet am Fr im Wiener Becken mit Böhen um die 120 km/h
ECMWF rechnet auch mit starken Böhen um die 100 km/h jedoch erst am Sonntag
Alle anderen Modelle haben runtergeschraubt …

LG. Julian
chris-kapfenberg
Beiträge: 2035
Registriert: Montag 3. August 2009, 19:38
Wohnort: Kapfenberg/Parschlug

Dienstag 9. März 2021, 08:09

Sehr interessante Wetterentwicklung für nächste Woche (GFS u. EZ):

Kaltluftvorstoß mit Mittelmeertief??

L.G., chris-kapfenberg
Wohnort Kapfenberg-Parschlug, 730 m Seehöhe
cobra39
Beiträge: 2244
Registriert: Donnerstag 5. Dezember 2013, 11:42
Skype: nein
Wohnort: Felixdorf/NÖ Süd

Dienstag 9. März 2021, 08:58

Das Sturmereignis dürfte sich nur in Deutschland abspielen!
LG Helmut

Standort:
Felixdorf bei Wr. Neustadt/NÖ-Süd
Seehöhe: 280 m
Benutzeravatar
sugarless
Beiträge: 1713
Registriert: Montag 21. November 2011, 16:45
Wohnort: Weißkirchen/Stmk

Mittwoch 10. März 2021, 20:17

Tolles Spektrum, kein fades Wetter, sondern ein permanenter Wechsel zwischen Frühling und Winter.
Weißkirchen/Stmk auf 738 Meter Seehöhe
Benutzeravatar
nuntius
Beiträge: 1286
Registriert: Sonntag 13. Juli 2014, 13:10
Wohnort: Bez. Güssing/Bgld

Mittwoch 10. März 2021, 20:25

Ja, das erwähnte Sturmereignis betrifft vor allem Deutschland und wird bei uns kaum Auswirkungen haben. Der Kaltluftvorstoß aber sehr wohl. Es bleibt beim kurzen Gruß vom Frühling, jetzt gibt's noch ein kleines Winterrevival, mit erhöhter Niederschlagsanfälligkeit. Ob es für Schnee bis in tiefe Lage reicht, denke ich wohl eher nicht, zumindest hier im Süd-/Osten.

Off-topic: Die Server auf denen die meteociel-Seite gehostet ist, sind bei einem Großbrand zerstört worden. Betroffen sind gleich 4 Server, auch Backup's dürften nicht wiederherstellbar sein. Link zur Quelle
Standort: Südburgenland - 47°9'35''N 16°17'20''E - 263m ü.A.
Feuerfrosch 2019
Helmut Graz
Beiträge: 1776
Registriert: Freitag 22. Mai 2009, 13:15

Donnerstag 11. März 2021, 16:22

Spät aber doch, die Berge der Alpennordseite bekommen nächste Woche einiges an Schnee ab, vor allem in den Nordweststaulagen ist durchaus 1m Neuschnee drinnen.
Märzwinter wird es wohl für alle geben, im Flachland ist das halt nasskalt mit Regen-Schnee und Graupelschauern und an der Alpensüdseite kühler Nordföhn, in weiterer Folge vielleicht sogar mit einem Balkan oder Mittelmeertief feuchter.

Akkumulierter Schnee für Österreich nach EZ 10 Tage

https://kachelmannwetter.com/de/modellk ... 0000z.html
lg Helmut Kalsdorf b. Graz
Antworten