27.5.2021 Funnel oder Fractus?

Du hast merkwürdige Wolkenformationen beobachtet und dokumentiert? Ein Tornado? Du bist unsicher, was du da gesehen hast? Dann bist du hier richtig.
Forumsregeln
Bitte im Titel Datum (DD.MM.YYYY) angeben.
Antworten
Benutzeravatar
wetterfan18
Beiträge: 509
Registriert: Dienstag 11. Juni 2019, 18:34
Wohnort: Übelbach, Bez. Graz-Umgebung

Donnerstag 27. Mai 2021, 18:43

Hallo!
Ich habe heute um ca 15:30 diese Wolkenformation gesehen. Meint ihr, kann das ein Funnel sein oder eher nicht?
Bild
Bild

Gesendet von meinem SM-A320FL mit Tapatalk
Liebe Grüße, Valerian ( Übelbach-Markt, 580m ü.A.)
SCHNEEFROSCH 2019
Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 7262
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Donnerstag 27. Mai 2021, 19:44

Wo hast du diese Erscheinung gesehen?
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben
Benutzeravatar
wetterfan18
Beiträge: 509
Registriert: Dienstag 11. Juni 2019, 18:34
Wohnort: Übelbach, Bez. Graz-Umgebung

Donnerstag 27. Mai 2021, 19:52

Das war bei mir daheim in Übelbach, vom Balkon aus in Richtung Nordwest

Gesendet von meinem SM-A320FL mit Tapatalk

Liebe Grüße, Valerian ( Übelbach-Markt, 580m ü.A.)
SCHNEEFROSCH 2019
Benutzeravatar
ThomasPf
Beiträge: 7262
Registriert: Mittwoch 27. März 2013, 15:50
Wohnort: Hart bei Graz/ Ragnitztal

Donnerstag 27. Mai 2021, 20:03

Hast du irgendeine Rotation mit freiem Auge gesehen?

Von der Wahrscheinlichkeit her eher ein Fractus, obwohl heute auch Scherung vorhanden war (welche nach Slowenien hin offensichtlich deutlich besser war).
Liebe Grüße,
Thomas.


Hart bei Graz, Ragnitztal 47°4'25''N, 15°31'1''E, 418m ü.NN, bzw.
Graz Innere Stadt 47°04'12''N, 15°26'26''E, 353m ü.NN


Meine Fotoalben
Benutzeravatar
wetterfan18
Beiträge: 509
Registriert: Dienstag 11. Juni 2019, 18:34
Wohnort: Übelbach, Bez. Graz-Umgebung

Freitag 28. Mai 2021, 12:45

Ein paar Stunden vorher habe ich Scherung genau an der Stelle, wo ich später die Erscheinung fotografiert habe, beobachten können.

Die Formation war leider nach einigen Sekunden hinter Gebüsch und dem Dach verschwunden, ob Rotation ja oder nein kann ich nicht gesichert sagen.
Liebe Grüße, Valerian ( Übelbach-Markt, 580m ü.A.)
SCHNEEFROSCH 2019
Benutzeravatar
jfk
Beiträge: 5827
Registriert: Samstag 30. Juni 2012, 21:15
Wohnort: Pernegg an der Mur

Freitag 28. Mai 2021, 15:03

Ich würde auch eher sagen, dass es sich um eine Fractus-Wolke handelt.
Liebe Grüße, Johannes,
Pernegg an der Mur (Bez. Bruck-Mürzzschlag (ca. 10 km südlich von Bruck an der Mur))
Antworten